A+
 A 
A-

Stephanus Wohnen und Pflege gGmbH. St. Elisabeth Stift in Berlin-Prenzlauer Berg

Ausflug zum Café

Es gibt Situationen, in denen die Pflege zu Hause für eine Weile nicht möglich ist. Wir bieten in diesen Fällen ein vorübergehendes Zuhause für Personen, die Pflege und Fürsorge rund um die Uhr benötigen.

Wohlbefinden hat für uns nicht nur mit professioneller Versorgung zu tun, sondern auch mit Respekt, Würde und weitestgehender Selbstbestimmung. Unsere Angebote stehen allen Menschen, unabhängig von Konfession, Religion oder Weltanschauung, offen.

 

„Pflege auf Zeit“ bedeutet, für längstens vier Wochen und bis zu einem festgelegten Höchstsatz pro Kalenderjahr (Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege) können sich pflegebedürftige Menschen bei uns zuhause fühlen und so gleichzeitig ihre Angehörigen entlasten.

 

Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege wird benötigt, wenn: 

  • nach einem Krankenhausaufenthalt eine gezielte Nachsorge und Mobilisation erforderlich ist
  • der Pflegebedarf sich vorübergehend erhöht hat
  • die pflegenden Angehörigen erkrankt oder verhindert sind (Krankenhaus, Urlaub, Kur, etc.)
  • ein Krankenhausaufenthalt vermieden werden soll
  • eine Übergangspflege erforderlich ist
  • nach einem Krankenhausaufenthalt die Angehörigen mit den notwendigen pflegerischen Schritten und Hilfsmitteln vertraut gemacht werden müssen „

 

Unsere Angebote:

  • Grund- und Behandlungspflege durch qualifizierte Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten
  • Kooperation mit Fachärzten und Experten
  • Anleitung im Umgang mit Pflegehilfsmitteln
  • Mobilisationstraining
  • Ergo-, Physio- und andere Therapien auf Rezept
  • Beratung und Anleitung

 

GALERIE